Convention Tirol
  • Austrian Congress Award für Georg Hechenblaikner

Austrian Congress Award für Tiroler Visionär

Der renommierte Austrian Congress Award 2017 wurde an den Geschäftsführer des Congress Centrum Alpbach, Georg Hechenblaikner, für seine visionären Initiativen verliehen.
Im Rahmen der Convention4u, dem alljährlichen Branchentreff der österreichichen Kongress- und Tagungswirtschaft, die 2017 in Saalfelden-Leogang stattfand, verlieh das Austrian Convention Bureau (ACB) den diesjährigen Austrian Congress Award an Georg Hechenblaikner. Gewürdigt wurde er im Besonderen für sein außergewöhnliches Engagement und seine Vordenkerrolle Green Meetings betreffend.

„Georg hat das Congress Centrum Alpbach, ein Grüdungsmitglied des Convention Bureau Tirol, und die Thematik des nachhaltigen Tagens branchenweit in Österreich etabliert und gestaltet. Das Congress Centrum Alpbach ist in seiner Ausrichtung als Kongresszentrum, mitten in ein Tiroler Bergdorf eingebettet, einzigartig und international renommiert“, so Veronika Handl, Leiterin des Convention Bureau Tirol. „Sein volles Engagement galt und gilt weiterhin der Angebotsentwicklung und Positionierung Alpbachs als Green Meeting-Kongressdestination – ein ganzes Tal steht hinter dieser Vision.“


zurück zur Übersicht
© 2017 Tirol Werbung