Convention Tirol
  • Header Abermals GREEN Zertifizierung für Salzraum.Hall

GREEN Zertifizierungen für SALZRAUM.Hall

Der Hall AG-Betrieb, SALZRAUM.Hall, wird auch mit dem SALZLAGER als „Klimabündnis Betrieb“ & „Green Events Tirol Partner“ zertifiziert
Am 02. November 2017 wurde nach der Burg Hasegg & Münze Hall nun auch das Salzlager als „Klimabündnis Betrieb“ & „Green Events Tirol Partner“ zertifiziert.

Mit der Zertifizierung als „Klimabündnis Betrieb“ leistet die Hall AG-Veranstaltungsplattform SALZRAUM.Hall, einen wesentlichen Beitrag zum Klima-, Wasser- und Umweltschutz. Die Zertifizierung als „Green Events Tirol Partner“ erweitert das Angebot um Veranstaltungen in Hall zukünftig klimafreundlich abzuhalten.

Als Betrieb der Hall AG stellt der SALZRAUM.Hall eine gemeinsame Plattform für „livelocations“ dar, die die Burg Hasegg mit der Münze Hall, das Salzlager Hall sowie das Kurhaus einschließt und die Möglichkeit für Veranstaltungen jeder Größe und Art bietet.

SALZRAUM.Hall.livelocations hat sich nun auch mit dem SALZLAGER um Aufnahme in das Netzwerk der Klimabündnis Betriebe sowie in Folge um eine „Green Event Tirol“-Partnerschaft beworben.

„Bereits seit 2003 werden unsere drei Veranstaltungshäuser mit klimafreundlicher Wärme aus dem Biomasse-Fernheizwerk beheizt. Der Erhalt von historischem Kulturgut und der aktive Klima-, Wasser- und Umweltschutz gehen für die Hall AG, dem Mutterbetrieb von SALZRAUM.Hall, Hand in Hand“, freut sich Mag. Christian Holzknecht, Vorstandsvorsitzender der Hall AG, über diese Besonderheit der Veranstaltungshäuser.

Das SALZLAGER Hall wurde im Jahr 1995 als Veranstaltungszentrum adaptiert. Schrittweise wurden die Strukturen der ursprünglichen Nutzungen für die Bedürfnisse der heutigen Situation optimiert. So ist im Salzlager bereits Gas als Energieträger für die Raumwärme durch einen Anschluss an das betriebseigene Biomasse Fernheizwerk gänzlich ersetzt worden. Zu hohe Rücklauftemperaturen haben die Effizienz des Systems bisher gemindert. Nunmehr konnte eine höhere Temperaturspreizung erreicht und die Fernwärmeübergabe optimiert werden. Die Heizung im Salzlager erfolgt großen Teils über die Lüftung, zusätzlich sind Radiatoren vorhanden, die ebenfalls an die betriebseigene Fernwärme angeschlossen sind.

Mit der Zertifizierung des Salzlagers als „Klimabündnis Betrieb“ und „Green Event Tirol Partner“ entspricht das Hall AG Unternehmen seiner Verantwortung als pflichtbewusster und verlässlicher Partner.

Green Events Tirol im SALZRAUM.Hall
Mit den betriebseigenen Kleinwasserkraftwerken deckt die Hall AG rund 40 % des Strombedarfes seiner Kunden ab. Holzknecht: „Alle unsere Veranstaltungshäuser können auf diese Weise mit Ökostrom, sogenannter sauberer Energie, versorgt werden. Zudem können wir mit dem Betrieb des Quellstollens einen ganz besonderen Beitrag leisten. Hier werden mitten im Naturschutzgebiet bis zu 500 Sekundenliter reinstes Wasser gefördert.“ Im SALZRAUM.Hall können Gäste ihre Events mit ruhigem Umweltgewissen genießen: In den vergangenen 10 Jahren investierte die Hall AG rund 50 Millionen Euro in den Klima- und Umweltschutz, ein Beitrag, der jedem Eventbesucher zu Gute kommt.

Burgsommers 2018 als Green Event Tirol
Das Kulturfestival BurgSommer Hall gilt als ein ganz besonderes Aushängeschild für die Hall AG-Location Burg Hasegg und die Stadt Hall. Im Jahr 2018 wird das Festival erstmals eine Going Green Zertifizierung anstreben. Das wesentlichste hierfür ist die nachhaltige und umweltbewusste Ausrichtung, die als Grundlage eines jeden Green Events und damit einer verantwortungs- und qualitätsbewussten Veranstaltungskultur anzusehen ist.

Pressekontakt:
SALZRAUM.Hall livelocations
Prok. Andreas Ablinger
Burg Hasegg 6, 6060 Hall in Tirol
Tel.:+43.5223.5855-5104
Fax: +43.5223.5855-5204
E-Mail: info@salzraum.at


zurück zur Übersicht
© 2017 Tirol Werbung